Sender manuell einstellen – Samsung Series 6 TV

Sie werden sich vielleicht wundern warum ein solcher Artikel in meinem Blog auftaucht. Wenn Sie jedoch wüssten, wie viele Stunden ich damit verbracht habe in Foren eine Antwort darauf zu finden wie ich die Sender auf meinem Samsung Series 6 – Fernseher eigenhändig bearbeiten kann, dann verstehen Sie sicher, dass ich den vielen anderen Leidensgenossen etwas helfen möchte.

Die vom Hersteller gelieferte Anleitung ist meiner subjektiven Erfahrung nach nicht praktikabel, denn Beschreibung der Vorgehensweise und Realität weichen bei mir voneinander ab. Und in den meisten Foren kursiert leider meist nur eine Methode für die man einen USB-Stick braucht. Nicht bei mir: Hier ist die Lösung:

Sender manuell verschieben

Schalten Sie am besten zu dem Sender, den Sie verschieben möchten, das erleichtert die Sache.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://www.youtube.com/watch?v=-tJiVvVkp50

 

  1. Wählen Sie die „MENÜ“-Taste auf Ihrer Fernbedienung
  2. Gehen Sie mit den Pfeiltasten 2-mal nach UNTEN zu TV-EMPFANG (da, wo die Satellitenschüssel angezeigt wird). Am linken Rand steht übrigens SENDER
  3. Drücken Sie 1-mal die Pfeiltaste nach RECHTS
  4. Gehen Sie nun 5-mal nach UNTEN dorthin, wo steht: KANALMANAGER und drücken Sie die EINGABETASTE
  5. Es erscheint nun rechts eine Liste Ihrer Sender mit deren Sendeplatz-Nummer
  6. Drücken Sie jetzt die TOOLS-Taste auf der Fernbedienung
  7. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit den Optionen: Eigene Kanäle bearbeiten, Sperren….
  8. Etwas weiter unten in diesem Fenster ist die Option: KANALNR. BEARBEITEN
  9. Steuern Sie diese Option mit den Pfeiltasten an und drücken Sie: EINGABETASTE
  10. Nun können Sie den Sender mit den Pfeiltasten nach oben oder unten verschieben
  11. Wählen Sie so den gewünschten Sendeplatz aus und drücken Sie EINGABE
  12. Der Sender wird nun auf dem gewünschten Platz gespeichert

Hier ein paar Fotos als Unterstützung

Es ist unglaublich, wie umständlich Samsung die manuelle Einstellung von Sendeplätzen gemacht hat. Immer, wenn Sie einen automatischen Suchlauf nach neuen Programmen durchführen, werden Ihre Sender auf die Basiseinstellung zurückgesetzt. Dann beginnt die ganze Tortour von vorne.

Video-Tipp: „Die 5 Wege zum Selfmade-Millionär“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KMnVcT8xp-4

Es kann vorkommen, dass Sie einen neuen Sender (Neu im April 2012) wie RTL NITRO auf Sendeplatz 800 wiederfinden werden. Wenn Sie diesen nach vorne auf sagen wir: Platz 10 verschieben möchten – dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als diesen mit den Pfeiltasten um 790 Plätze nach vorne zu verschieben. Eine Katastrophe ist das.

So, ich hoffe ich konnte Ihnen helfen. Wenn die Anleitung unklar sein sollte, dann schreiben Sie einfach einen Kommentar, ich werde versuchen diese zu beseitigen.

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.