Billige Alternative für Angelcare Windeleimer-Nachfüllkassetten

Die Nachfüllkassetten für den Angelcare Windeleimer sind so richtig teuer. Ein Sechserpack kostet ca. 45 Euro und man braucht so ungefähr 2-3 davon pro Jahr – das sind dann 90-130 Euro. Dieses Geld wollte ich sparen und habe eine billigere Alternative gefunden. Ganz einfach mit Müllbeuteln von der Drogerie konnte ich es lösen.

Google Anzeigen:

Anleitung: Geld sparen beim Angelcare Windeleimer
Wenn man bedenkt, dass Kinder 1,5-3 Jahre brauchen bis sie sauber sind, dann wären das in Summe bis zu 135-390 Euro. Das ist wirklich ein Haufen Geld. Um das zu sparen, habe ich mir mal diese Müllbeutel vom Rossmann gekauft und ausprobiert:

Alternative-Angelcare-Windeleimer
Man kann natürlich auch andere nehmen – wichtig ist nur, dass die Beutel LÄNGER sein müssen als der Windeleimer hoch ist. Sind sie es nicht, dann zieht das Gewicht der Windeln an dem Beutel und es wird Zug auf die Klappe ausgeübt. Dadurch wird sie leicht geöffnet und schon stinkt es ganz übel heraus.

Die Beutel im Bild oben sind optimal. Ihre Länge ist 110 cm, so dass sie locker bis zum Boden gehen. Zudem sind sie auch noch reißfest. Das senkt schon mal die Wahrscheinlichkeit, dass der Beutel reißt und euch 30 Windeln um die Ohren fliegen.

Für einen 10er-Pack habe ich 1,49 EUR gezahlt. Eine Tüte hält ca. 1-2 Wochen, so dass man 26-52 Tüten pro Jahr benötigt. Im schlechtesten Fall braucht man also 5-6 Stück solcher 10er-Packs. Im teuersten Fall wären das 8,94 EUR pro Jahr. Das ist doch schon mal wesentlich weniger als die Originalkartuschen.

Anleitungsvideo zum Einlegen der Müllbeutel
Wie man die Müllbeutel richtig einlegt, das ist etwas schwer zu beschreiben. Daher habe ich ein Video dazu erstellt – ich hoffe das hilft:

Wo kann man noch sparen?

Wenn wir schon beim Thema sind, dann empfehle ich so viel gebrauchte Sachen wie möglich zu kaufen. Die kann man fast zum gleichen Preis wieder absetzen oder sogar Gewinne machen. Wir haben zum Beispiel einen gebrauchten Kindersitz für 70 Euro gekauft und den für 80 Euro wieder verkauft. Wie das sein kann? Ganz einfach: man siehe sich nur mal Ebay-Auktionen an. Die Leute kaufen gebrauchte Sachen nahe am Neupreis, weil Ihnen nur wichtig ist es billiger zu haben als neu. Hinzu kommt, dass der Käufer eh nicht weiß, wie viel ich bezahlt habe. Es ist ihm auch egal, hauptsache er bekommt es billiger als im Laden.

Gleiches gilt für Kleidung. Die kann man teilweise auch mit Gewinn verkaufen. Mit neuen Sachen schafft man das nicht. Und das Gute an gebrauchter Kleidung ist, dass sie schon so oft gewaschen wurde, dass die ganzen Farbstoffe und Gifte schon ausgespült sind.

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

2 Gedanken zu „Billige Alternative für Angelcare Windeleimer-Nachfüllkassetten“

  1. Vielen Dank für dieses Video!
    Wir wollten uns gerade den Chicco-Eimer kaufen weil die Kassetten unbezahlbar sind. Dank deines Videos behalten wir unserern Angel Care-Eimer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.