Wohnideen mit Schaumstoff nach Maß umsetzen

Ich bin ja wirklich ein großer Fan von Ikea und Co, aber manchmal reichen die nicht aus. Wie oft hatte ich schon den Fall erlebt, dass wir in der Wohnung ein Möbelstück mit Polsterung benötigten und dann haben wir, nach ewiger Suchen, nichts passendes gefunden. Daher ist es manchmal besser selber kreativ zu werden und sich Lösungen zu verschaffen. Möglich wird das durch Schaumstoff nach Maß.

Unser kleiner Sohn ist ja eine Art Nachtwanderer. Wenn er sich ins Bett zum Schlafen legt, dann dreht er sich wie wild durch die Gegend und benötigt jede Menge Platz. Also haben wir versucht ihn im Schlafzimmer ein Bett einzurichten, welches von den Wänden begrenzt wird. So konnten wir sicher sein, dass er nicht herausfallen kann.

Also haben wir den Boden mit alten Windelkisten ausgelegt. Wir hatten ja jede Menge davon und 20 Stück nebeneinander können ordentlich Gewicht tragen. Zudem sind sie alle gleich hoch und damit wurde der Untergrund komplett eben.

Anschließend haben wir eine passgenaue Schaumstoffmatratze darauf gelegt. Sie war so dick, dass unser Bett und seines genau auf gleicher Höhe ineinander übergingen. So kann der Zwerg nachts auch mal zu den Eltern rüberkrabbeln. Man kann dafür ganz leicht den passenden Schaumstoff online kaufen. Auf der Webseite gibt man einfach die Maße in den Zuschnittrechner, und schon ist das Thema erledigt.

So haben wir uns also mit minimalen Mitteln und zu relativ geringen Kosten, ein super Kinderbett gebaut. Es ist ungefähr 1,90 m lang und 1,30 m breit. Da kann sich der kleine nachts rumkugeln so viel er mag.

Zudem kann man auch entscheiden, ob man direkt einen Stoffbezug drum herum haben möchte oder nicht. Auch das ist äußerst praktisch. Wir haben in dem Fall aber einen eigenen genommen.

Schaumstoff nach Maß online kaufen

 

Individuelle Wohnideen realisieren

Und genau das ist der Vorteil von maßgeschneidertem Schaumstoff. Damit eröffnet sich die Möglichkeit ganz individuelle Wohnideen zu realisieren. Meist ist man als Verbraucher in Sachen Polstermöbel von dem abhängig, was man in den Katalogen oder in den Möbelhäusern findet. Aber mit dem zuschneidbaren Schaumstoff entstehen völlig neue Möglichkeiten. Man kann sich zum Beispiel ein Gerüst für eine Couchgarnitur, Sessel oder für ein Bett vom Schreiner erstellen lassen. Echte Handwerker können das vielleicht sogar selber machen. Das Beste daran ist, dass das Möbelstück dann genau so groß ist und genau so aussieht, wie man es sich vorstellt und wie es in die Wohnung passt. Anschließend lässt man sich noch die Polster und deren Bezüge online maßschneidern und fertig ist die Traum-Einrichtung. Sieht genauso aus wie vom Profi, nur dass es deutlich billiger ist. Denn die Hersteller und Möbelhäuser haben ihren Anteil am Kuchen in dem Fall nicht einkassiert.

Author: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.