Die besten Online-Casinos im Vergleich

Anzeige – Eine Kollegin erzählte mir, dass ihr Schwager mittlerweile nicht mehr arbeitet, sondern vom Pokern lebt. Waaaaaaaas? Ja, es ist wahr. Er geht tagsüber nicht mehr zur Arbeit ins Büro, sondern setzt sich nachts, während Frau und Kinder schlafen, vor dem Rechner und zockt Leuten aus aller Welt die Kohle aus den Taschen.

Ein anderes Beispiel war ein Mitstudent von mir. Er war die Generation von hoffnungsvollen Nachwuchsfussballern der deutschen U21 aus den Jahren 1998-2000. Durch eine Verletzung musste er seine Sportlerlaufbahn beenden, aber seine Kenntnisse aus dem Bereich hat er genutzt, um sich mit Sportwetten ordentlich etwas dazu zu verdienen. Einmal kam er montags in die Hochschule und hat sich geärgert, dass irgendein Team am Tag davor noch den späten Ausgleich geschossen hat. Sonst hätte er am WE 250.000 DMark gewonnen und wäre in Rente gegangen. Er studierte den halben Tag Webseiten über die Verletzungen von Spielern und hat sich so intensiv in sein Thema reingefuchst, dass er ab dem dritten Semester nicht mehr in die FH kommen musste.

Leute wie sie haben meine volle Unterstüzung. Wer ein wenig cleverer ist als der Rest der Welt, der kann sich durch ein entsprechendes Spiel zu einem netten Zusatzeinkommen verhelfen, das ihn unabhängig macht von Wirtschaftskrisen und Börsenkursen. Das muss nicht immer Poker sein, auch Roulette oder Blackjack usw. können durchaus sinnvoll sein. Aber natürlich nur innerhalb der gültigen Gesetze und ohne, dass es zur Sucht wird!

 

Online-Casinos im Vergleich

Online Glücksspiel hat immer einen etwas dubiosen Touch und meine Erfahrungen in dem Bereich sind minimal, daher habe mir die Seite Online-Casinos-24.info angeschaut. Dort werden diverse Casinoseiten miteinander verglichen und mit ihren Vorteilen und Nachteilen benannt.

Ergänzend dazu gibt es noch eine weitere Seite des Betreibers, wo ihr euch die Casinobonusse 2018 abholen könnt. Mit Hilfe dieser Gutscheincodes erhaltet Ihr bei den verschiedenen Anbietern allerlei Boni.

 

Welches Casino ist das beste?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, sondern stattdessen die Vergleiche dazu nutzen, um die Punkte abzuklären, die einem selber wichtig sind.

Zu allererst muss man sich das Spiel aussuchen, das am besten zu einem passt. Darauf muss man dann das Casino aussuchen, das die besten Konditionen in diesem Bereich bietet.

Dass das Casino eine Lizenz haben muss, sollte von vornherein klar sein.

Weitere wichtige Kriterien betreffen zum Beispiel die Auszahlungsbedingungen für Boni und Gewinne. Manche Anbieter verbinden den Registrierungsbonus mit Kriterien, die fast unmöglich einzuhalten sind. Da bekommt man 100 EUR “geschenkt”, aber muss dafür 1.000 Spiele beim Roulette spielen oder Ähnliches. Das ist schon eine Hausnummer.

Daher: die Anbieter gründlich vergleichen und immer das Kleingedruckte lesen, dann klappt es auch mit den Nebeneinkünften 😉

 

Haftungssauschluss

Alle Angaben sind ohne juristische Gewähr. Ich bin kein Anwalt und das ist keine Rechtsberatung.Der Artikel gibt nur meine subjektive Meinung zum Thema wieder.

Author: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.