NAET – Die natürliche Heilmethode bei Allergien

Anzeige: In diesem Beitrag stelle ich euch die NAET-Methode vor. Das ist eine Behandlung, die von Barbara Wisijahn, Heilpraktikerin in Hannover, angeboten wird.

Das Ziel der NAET-Methode ist es Allergien natürlich zu behandeln. Allergien und Unverträglichkeiten haben im Laufe der letzten Jahrezehnte an Bedeutung in unserer Gesellschaft gewonnen. Viele Menschen, auch viele Kinder, haben bereits Probleme mit Allergien und sind dadurch in ihren Lebensumständen eingeschränkt.

Bei der NAET-Methode wird davon ausgegangen, dass das Immunsystem eine falsche Reaktion auf bestimmte Stoffe entwickelt, die eigentlich ungefährlich für den Menschen sind. Normalerweise wird jeder von uns von vielen externen Chemikalien bombardiert und das jeden Tag. Das ist für den Körper auch kein Problem, denn die Eindringlinge werden einfach durchgleitet und wieder abgebaut oder einfach ausgeschieden. Wenn sich jedoch ein Fehler im “System” einschleicht, dann ist meistens der Teufel los.

Im Frühling zum Beispiel fliegen Millionen von Pollen durch die Luft. Wer dagegen allergisch ist, für den kann diese Menge eine echte Gefahr werden. Normalerweise kann man als Betroffener diese Gefährder entweder vermeiden oder ihre Auswirkung durch Medikamente dämpfen.

Die NAET-Methode dagegen versucht eine alternative Lösung zu finden, weil sie davon ausgeht, dass die Reaktion des Immunsystems veränderbar ist. Diese Beeinflussung soll erreicht werden, indem die Nervenwurzeln behandelt bzw. stimuliert werden. Da sie auf direktem Wege mit dem Gehirn verbunden sind, möchte man hierdurch dessen Steuerung des Immunsystems umprogrammieren, so dass die Abwehr richtig reagiert.

 

Die 4 Schritte der NAET-Methode

Anamnese: Mit Hilfe eines kinesiologischen Tests, bei dem der Patient*in liegt, wird ermittelt, in welchem Bereich des Körpers Blockaden vorhanden sind.

Behandlung: Nachdem sich der Patient*in auf den Bauch gedreht hat, wird die Wirbelsäule mit einem schmerzfreien Verfahren der Kinesiologie behandelt. Die Blockaden werden gelöst und anschließend erfolgt eine leichte Massage von Akkupunkturpunkten.

Ruhephase: Es wird eine Ruhephase von 20 Minuten eingehalten und danach erfolgt die Prüfung, ob immer noch Blockaden vorhanden sind. Nun muss in einem Zeitraum von 25 Stunden die Zufuhr der allergieauslösenden Stoffe vermieden werden.

Kontrolle: Der Erfolg der Behandlung wird überprüft.

 

Vorteile der NAET-Methode

Die NAET-Methode beinhaltet einen Ansatz, der ganzheitlich ausgerichtet ist. Sie enthält verschiedene Elemente aus mehreren Behandlungstechniken der alternativen Naturmedizin, die alle bekanntermaßen sehr sanft wirken. Darunter sind: Allopathie, sanfte Akupunktur, professionelle Chiropraktik, angewandte Kinesiologie. Unterstützend dazu werden auch die Erkenntnisse der Ernährungslehre genutzt, um den Patienten mit Allergien oder Unverträglichkeiten zu einer Verbesserung ihrer Situation zu verhelfen. Sie soll es ihnen ermöglichen ein Leben zu führen, das möglichst frei von Einschränkungen und körperlichen Beschwerden ist.

 

Haftungsausschluss

Dieser Artikel enthält Aussagen zur Gesundheit. Ich möchte hier ausdrücklich betonen, dass ich kein Arzt bin und dass die Informationen hier keine medizinische Beratung darstellen sollen. Sie spiegeln lediglich die subjektive Meinung des Autors wieder.

 

 

 

 

 

 

Author: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.