Kursinhalt Gedächtniskunst

Diese Inhalte erwarten Sie in meinen Seminaren zur Gedächtniskunst:

1. Biologische Grundlagen der Erinnerungsbildung

  • Wahrnehmung / Lymbisches System / Hippocampus
  • Lernen durch Wiederholung
  • Lernen durch Assoziationen

2. Loci-Methode / Gedächtnispalast

  • Geschichte der Gedächtniskunst
  • Die Gedächtniskunst als Teil der Rhetorik
  • Praktische Übung: Wir merken uns 20 zusammenhanglose Begriffe mit der Loci-Methode
  • Praktische Übung: Wir halten einen kleinen Vortrag ohne schriftliche Unterlagen

3. Major-System

  • Grundregeln: Zahlen in Bilder umwandeln
  • Die Major-System-Matrix von 0-99
  • Spezial: Vokabeln lernen mit dem Major System
  • Praktische Übungen: Wir merken uns mit dem Major-System Informationen aus dem Bereich Marketing in der richtigen Reihenfolge
  • Die Major-System-Matrix von 100-4999

4. Integration aller Gedächtnistechniken

  • Die Krönung des Kurses ist eine Lernmethode, bei der Sie die Vorteile aller Gedächtnistechniken miteinander kombinieren.
  • Praktische Übungen: Wir merken und Informationen aus dem Bereich Psychologie