Der Umsatz der DAX-Konzerne von 2007-2013

Hier finden Sie die Umsätze der Dax-Konzerne für die Jahre 2007 bis 2013. Einmal wird der Vergleich der beiden Jahre miteinander gemacht. Danach kommen Übersichten für die Jahre: 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012 und 2013.

Google Anzeigen:

Der Umsatz der DAX-Konzerne von 2007-2013

Platz Firma 2007 2013
1. VW 108.9 197.0
2. E.ON 68.7 122.5
3. Daimler AG 99.4 118.0
4. Allianz 102.6 99.0
5. BMW 56.0 76.1
6. Siemens 72.4 75.9
7. BASF 58.0 74.0
8. Munich Re 46.4 65.0
9. Deutschen Telekom 62.5 60.1
10. Deutschen Post 63.5 55.1
11. RWE 41.1 51.4
12. Deutsche Bank 91.5 46.0
13. Bayer 32.4 40.2
14. ThyssenKrupp 51.7 38.6
15. Continental 16.6 33.3
16. Deutsche Lufthansa 22.4 30.0
17. Fresenius 11.4 20.3
18. Commerzbank 27.1 18.1
19. SAP 10.2 16.8
20. Linde 12.3 16.7
21. Henkel 13.1 16.4
22. Adidas 10.3 14.5
23. HeidelbergCement 10.9 13.9
24. Merck 7.1 11.1
25. Fresenius Medical Care 7.1 11.0
26. Lanxess 6.6 8.3
27. Beiersdorf 5.5 6.1
28. K+S 3.3 4.0
29. Infineon 7.7 3.8
30. Deutschen Börse AG 3.0 2.2

Direktvergleich DAX Konzerne: Umsatz 2007 zu 2013

Umsatz-DAX-30-Konzerne-Vergleich-von-2007-2013Viele DAX-Konzerne haben sich in den letzen 6 Jahren nicht nenneswert von der Stelle bewegt. Andere dagegen haben in einem atemberaubenden Tempo expandiert.

Die größten Gewinner, mit einem Zuwachs von über 50%, waren: VW, E.ON, Continental, Fresenius, SAP, Merck und Fresenius Medical Care
Im Laufe der letzten Jahre hat sich VW massiv abgehoben von den anderen Firmen.

Im Jahr 2007 waren die Unterschiede zwischen den Konzernen noch nicht ganz so gravierend. Mittlerweile ist Volkswagen jedoch so groß, dass es selbst den zweitplatzierten E.ON um 61% überflügelt.

Die Konsequenzen der Finanzkrise im Jahr 2007 machen sich immer noch bemerkbar. Die Deutsche Bank ist selbst jetzt noch ein Schatten ihrer besten Tage.Der Umsatz der Deutschen Bank ist immer noch halb so hoch, wie bei Ausbruch der Krise.

Umsatz der DAX-Konzerne 2013

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2013

Umsatz der DAX-Konzerne 2012

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2012

Umsatz der DAX-Konzerne 2011

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2011

Umsatz der DAX-Konzerne 2010

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2010

Umsatz der DAX-Konzerne 2009

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2009

Umsatz der DAX-Konzerne 2008

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2008

Umsatz der DAX-Konzerne 2007

Umsatz-DAX-30-Konzerne-2007

Nutzungsbedingungen

Sie dürfen die Bilder und Tabellen aus diesem Beitrag gerne kopieren und für kommerzielle und nicht-kommerzielle Zwecke nutzen –  unter folgenden Bedingungen:

  1. Bei gedruckten Werken sind keine Quellangaben notwendig.
  2. Beim Gebrauch in Online-Bereich ist ein DO-Follow-Backlink auf die Quelle http://memory-palace.de zu setzen.

 

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

Ein Gedanke zu „Der Umsatz der DAX-Konzerne von 2007-2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.