Teil 2 – Übung 1 – Einführung der Lesehilfe

Anleitung

Google Anzeigen:

Erläuterungen & Hintergründe:

Das menschliche Auge reagiert von Natur aus sehr präzise auf Bewegung. Der Focus „geführter“ Augen ist daher immer genau dort wo sich der bewegliche Gegenstand befindet.

Die Lesehilfe spart daduch viel Zeit, da das Auge nicht mehr das nächste Wort / die nächste Zeile suchen muss.

Verwenden Sie zum schnelleren Lesen ab nun immer eine Lesehilfe, denn ohne diese wird es schwer die Lese-Geschwindigkeit zu steigern.

 

 

Zurück zur Trainings-Übersicht

 

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

Ein Gedanke zu „Teil 2 – Übung 1 – Einführung der Lesehilfe“

Kommentare sind geschlossen.