Samsung Serie 6 TV – Probleme mit CI-Plus-Modul

Es war mal wieder so weit. Mit Samsung-Serie 6 Fernsehern, da hat man schon seinen Spaß. Dieses mal war das Problem, dass ich von Satellit auf Kabel Deutschland umgestiegen bin. Dafür habe ich ein CI+ – Modul gebraucht und musste es zum Laufen bringen. Dieses Problem stellt sich aber auch den Leuten, die auf Satellit ein Modul für die HD-Sender der Privaten haben – daher bitte dranbleiben.

CI-Plus-Modul wird nicht erkannt

Auch wenn ich mich hier bis auf die Knochen blamiere: das Problem lag daran, dass ich Dödel die Karte nicht bis zum Anschlag im Schacht hatte. Denken Sie nicht, das kann Ihnen nicht passieren – denn das habe ich auch gedacht 🙂

Das wird garantiert die Ursache bei vielen anderen auch sein. Ich war der festen Überzeugung das Modul ist bis zum Anschlag drin, aber für das letzte Stück braucht man doch etwas mehr Kraft. Man muss das Modul einlegen und dann mit etwas Druck nachschieben. Man merkt das an dem höheren Wiederstand beim Einrasten. Dann rutscht es mit einem Satz in die Fassung und der Fernseher reagiert sofort. Daher:

  1. CI-Plus-Modul mit der Rückseite (da, wo die Seriennummer drauf ist) so einschieben, dass die Seriennumer in die Richtung zeigt, die dem Bildschirm abgewandt ist.
  2. Modul mit lockerem Griff bis zum Anschlag einstecken bis es nicht mehr geht. Dann nochmal etwas kräftiger drücken. Dann rutscht es bei höherem Wiederstand in die vorgesehene Position.
  3. Normalerweise müsste sich das Modul nun registrieren.

Andere Fehlerquellen

  • Eine häufige Fehlerquelle ist, dass die Software des Fernsehers aktuell sein muss. Bevor Sie das Modul umtauschen, würde ich ggf. noch ein Update für den Fernseher dazwischenschieben.
  • Die Software des Moduls ist veraltet – In manchen Foren sagen die Leute, dass der Samsung-Serie 6 – Fernseher keine CI-Plus Module mit einer Software unterhalb der Version 2.0 erkennen kann. Meiner konnte es, daher sollte das eigentlich kein Problem sein.
  • Wenn die Karte richtig sitzt und nicht erkannt wird, dann probieren Sie sie erst bei einem anderen Gerät aus. Wenn sie dort geht, dann könnte das Mother-Board vom Fernseher kaputt sein. Wenn sie nicht geht, dann müsste das Modul schuld sein.
  • Wenn nicht alle Kabel-Sender erscheinen, dann könnte das daran liegen, dass die Schlüsselkarte mit D08-Code versehen ist. Für viele Smit-Karten braucht man jedoch eine Schlüsselkarte mit G09-Code. Dafür müssen Sie Ihren Kabel-Betreiber anrufen.

Haftungsausschluss

Diese Tipps sind rein subjektive Erfahrungen und ich übernehme keine Haftung für Schäden, die Sie aufgrund meiner Tipps an Ihrem Gerät anrichten.

 

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

2 Gedanken zu „Samsung Serie 6 TV – Probleme mit CI-Plus-Modul“

  1. Ich finde es abartig, wie mit den TV-Zuschauern umgegangen wird. CI war ja noch im Rahmen, aber CI+ oder HD+ ist einfach nur noch Abzocke. Samsung und Co machen ja auch noch bei HD+ mit. Habe ich erst wieder gelesen: http://kabel-blog.de/wissen/ci-plus-modul/#CI-Plus-Weiterentwicklung-einzelner-Hersteller Aber ehrlich, wenn die führenden Hersteller die Zuschauer gerade zu zwingen, sich mit diesem Mist auseinanderzusetzen. Wie soll man denn daran überhaupt noch Freude haben? Meine Mutter wollte ihre Serien gucken und musste sich daher auch CI+ zulegen. Und das was Sie geschrieben haben, ist uns auch passiert: „Kein Modul gefunden“. Und das nur, weil es nicht richtig eingerastet ist. Ist ja auch klar, wer traut sich bei solch einer empfindlichen Elektronik auch „feste zuzudrücken“? Mal schauen, wie sich das noch weiterentwickelt. Die Beschwerden über ausbleibende Signale häufen sich ja bedenklich.

    1. Ja, es ist wirklich zum Heulen mit CI. Ich hätte auch im Traum nicht daran gedacht, dass man bei dem Modul so drücken muss. Vor allem, weil es so ein schmales Teil ist. Da hat man Angst, dass es durchbricht. Ich habe auch ein paar Monate gebraucht, bis ich es kapiert habe.
      Bei mir als Kabelkunde ist es so, dass ich die HD-Versionen von Pro Sieben und Sat 1 usw. gar nicht schaue, sondern nur die normalen, weil: Dieses CI-Modul braucht so lange, um die Codierung zu entschlüsseln, dass es eine Ewigkeit dauert von einem aus den anderen Sender umzuschalten 🙁
      CI-Plus ist wirklich der letzte Mist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.