Nervige Kontaktsammler in Xing

Zur Zeit nervt mich eine besondere Kategorie von Leuten in Xing. Es kommen Leute auf mein Profil, sehen sich alles an und tun nichts. Sehe ich mir darauf ihres an, kommt sofort die Kontaktanfrage mit den Worten: „Wie schön, dass Sie Interesse an meinem Profil haben, ….bla bla bla…wir könnten uns vernetzen und Synergien ….bla bla bla“.

Webinare – immer wieder Webinare

Manche von den Leuten spammen mich ab dann mit Einladungen für Webinare voll oder laden mich zu irgendwelchen unnützen Events ein. Meinem Gefühl nach geht es also nur darum so viele Leute wie möglich auf die eigene Mailing-Verteilerliste zu bekommen oder den eigenen Bestand an Kontakten so heftig wie möglich aufzublähen, um nach außen als jemand wichtiges zu erscheinen.

Ausmisten – ohne Gnade

Aus diesem Grund habe ich es mir mittlerweile angewöhnt die Leute einfach rauszuwerfen. Wenn sie es waren, die mich wegen Synergien kontaktiert haben und innerhalb von ein paar Tagen kommt nichts als „heiße Luft“ heraus, dann schmeiße ich sie aus den Kontakten. Mittlerweile habe ich mir da jegliche falsche Bescheidenheit abgewöhnt.

Ich bin für Qualität anstatt Quantität, und Leute mit 1000 Kontakten sind mir einfach nicht geheuer. So viele Leute kann man gar nicht richtig „kennen“.

 

Autor: Peter Kovacs

Peter Kovacs ist Diplom Betriebswirt (FH) und arbeitet als Controller. Zudem ist er Trainer für Speed-Reading, antike Gedächtniskunst und nonverbale Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.